Vergessen die Heizung herunterzudrehen?… nicht mit uns!

Heizungssteuerung

Stellen Sie für jeden Raum Ihre persönliche Wohlfühltemperatur ein. Nutzen Sie dafür einfache einen 0 – 10V Raumregler oder stellen Sie die Raumtemperatur ganz bequem über Ihr Tablet ein.

Heizung aus zum Lüften

Beim Lüften die Heizung vergessen herunterzudrehen kann schnell passieren. Doch in Verbindung mit Fensterkontakten macht das Ihre Heizung in Zukunft von selbst.

Übrigens: Nutzen Sie Ihre Fensterkontakte gleichzeitig als Alarmanlage wenn z.B. nach 23 Uhr ein Fenster geöffnet wird.

Alles auf einen Blick

Erstellen Sie sich eine übersichtliche Visualisierung um jederzeit sämtliche Raumtemperaturen auf einen Blick zu haben. Oder natürlich um auch gleich zu sehen ob noch ein Fenster offen ist.

Richtige Zeitpunkte wählen

Heizen Sie nur wenn sie auch Zuhause sind. Sind Sie den Tag über auf der Arbeit schalten die Heizungen einfach ab. Und pünktlich 2 Stunden bevor Sie wieder daheim sind beginnen die Heizungen die Räume wieder aufzuheizen. Hierbei helfen Ihnen die Kalendereinträge in COMEXIO OS.

Zentralfunktion

Sie sind für 3 Wochen in Urlaub? Dann fahren Sie sämtliche Heizungen in einen Frostschutzmodus von 5°C. Entweder mit einem Haupttaster an der Eingangstür oder mittels Visualisierung und Ihrem Smartphone.

Seien Sie noch Flexibler

Nutzen Sie unsere EnOcean Unit und erfassen Sie sämtliche Temperaturen und Fensterkontakte komplett Kabel- und Batterielos. Und zwar bis zu 256 Stück.

EnOcean Unit

Beispiel: So könnte Ihre Realisierung einer Heizungssteuerung aussehen.

Heizungssteuerung

Das könnte Sie auch interessieren