Fernzugriff

Schritt 1:

Um einen Fernzugriff für Comexio einzurichten, benötigen Sie einen Comexio Shop-Account, um auf den Projektmanager zugreifen zu können. Diesen können Sie unter „Anmelden“ – „Benutzerkonto anlegen“ erstellen.

Greifen Sie über „Tools“ auf den „Planer“ zu.

Schritt 2:

Legen Sie diesen unter „Neu“, „Fernzugriff“ an..

Login

Optional können Sie in jedem Projekt einen Fernzugriff einrichten, indem Sie erst auf das entsprechende Projekt und neben Fernzugriff auf das Pluszeichen klicken.

Login

Schritt 3:

In dem Fenster muss der Name des Fernzugriffs und die Comexio Seriennummer des IO-Servers (zu finden in der System Info oder auf der Seite des Servers) eingegeben werden. Die URL erstellt sich selbst aus diesen beiden Informationen.

Hier können Sie auch auswählen, ob die Verbindung verschlüsselt werden soll. Bei SSL Verschlüsselung empfehlen wir den Port 443, ansonsten Port 80.

Einstellungen mycomexio.com

Schritt 4:

Neben den Einstellungen auf MyComexio.com muss im IO-Server noch ein Häkchen bei „verwende Comexio Remote“ gesetzt werden.

Einstellungen Server

Schritt 5:

Zusätzlich muss im Router noch die Portweiterleitung eingerichtet werden. Im Folgenden wird das am Beispiel Fritz!Box (OS 6.83) erklärt.
Durch Eingabe von fritz.box in der Befehlszeile des Browsers gelangt man auf die Fritz Box.

Hier findet man unter „Internet“ – „Freigaben“ den Button „Gerät für Freigaben hinzufügen“

Einstellungen Fritzbox

Schritt 6:

Hier müssen nun folgende Einstellungen für eine unverschlüsselte Verbindung getroffen werden:

Einstellungen Fritzbox unverschlüsselte Verbindung

Die IP-Adresse, die hier verwendet wird, ist die Standard-IP. Wenn diese im System geändert wurde muss natürlich diese eingetragen werden.

Bei einer SSL verschlüsselten Verbindung ändert sich dementsprechend nur der Port von 80 auf 443:

Einstellungen Fritzbox verschlüsselte Verbindung
Einstellungen Fritzbox verschlüsselte Verbindung

Hinweis:

Da diese selbst erstellte Verbindung natürlich kein Sicherheitszertifikat besitzt, kommt nochmals eine Sicherheitsabfrage. Nach Klick auf „Ich kenne das Risiko“ erfolgt die Weiterleitung auf Ihren Server.

Sicherheitsabfrage

Schritt 7:

Die URL bietet nach der Einrichtung eine einfache Möglichkeit auf den Server zuzugreifen und sollte als Lesezeichen hinterlegt werden. Bei erfolgreicher Einrichtung wird hinter der Portnummer im Comexio Projektmanager die IP angezeigt.